29.06. - 30.06.19 Bundesgartenschau - "Blühendes Leben"

Die Bundesgartenschau Heilbronn wagt Neues. Sie ist erstmals in der fast 70. jährigen Geschichte der Bundesgartenschauen eine Garten- und Stadtausstellung. Unter dem Motto „Blühendes Leben“ gehen große Gartenkunst und qualitätsvolle Architektur eine Symbiose ein. Park- und Auenlandschaft am Wasser, Garten- und Blumenvielfalt verbinden sich mit einem Ensemble von kompakt gebauten Häusern.

Samstag, 29.06.19
Abfahrt um 7.00 Uhr ab Bayreuth über die A 9 – Nürnberg – A 6 – Schwabach – Ansbach – Crailsheim – Schwäbisch Hall  nach Heilbronn zur Bundesgartenschau. Besuchen Sie die ungewöhnliche Garten- und Stadtausstellung in Heilbronn. Auf 40 Hektar innenstadtnaher Fläche zwischen Alt-Neckar und Neckakanal präsentieren sich außergewöhnliche Gärten, Highlights aus Kunst, Musik, Tanz und Sport und Wissensangebote zu Themen rund um den Garten. Erleben Sie am lebendigen Neckarufer eine so vielfältig wie unverwechselbare Kulisse aus malerischen Weinbergen und kraftvollen Industriegebäuden. Am Tag und abends, im Früh-, Hoch- und Spätsommer bietet die Bundesgartenschau ihren Besuchern bleibende Eindrücke eines überraschend vielfältigen Gartenfestes. Gegen 16.30/ 17.00 Uhr Fahrt zum Quartier. Gemeinsames Abendessen (Buffet).

Sonntag, 30.06.19
Nach dem Frühstück Fahrt durch das Neckartal. Über Gundelheim – Eberbach – Neckarsteinach - Neckargemünd nach Heidelberg. Heidelberg ist die Stadt am Neckar. Sie ist bekannt für die altehrwürdige Universität, die im 14. Jahrhundert gegründet wurde. Die gotische Heiliggeistkirche überragt den von Cafés gesäumten Marktplatz inmitten der Altstadt. Die roten Sandsteinruinen des Heidelberger Schlosses sind ein bekanntes Beispiel für die Architektur der Renaissance und stehen auf dem Hügel Königstuhl. Lassen Sie sich verzaubern von dieser atemberaubenden Stadt. Freier Aufenthalt, Möglichkeit zu einer Schifffahrt (Dauer 50 Minuten, Schiffsfahrpreis pro Person € 9,--). Wenn Sie nicht mit dem Schiff fahren möchten, besuchen Sie das Heidelberger Schloss. Es ist weltberühmt und der Inbegriff deutscher Romantik. Majestätisch thront die Schlossruine über den Dächern der Altstadt. Fünf Jahrhunderte lang haben dort die Kurfürsten von der Pfalz residiert (Eintrittspreis € 7,-- pro Person). Gegen 16.00 Uhr direkte Rückfahrt nach Bayreuth, Rückkehr ca. 20.00/21.00 Uhr.

Leistungen:
Fahrt mit modernem Reisebus einschl.- 1 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet und Abendessen vom Buffet im ****Superior “Insel-Hotel” im Herzen von Heilbronn.
- Alle Zimmer mit DU/WC oder Bad/WC, Fön, W-LAN mit Blick auf den Neckar oder auf den Park.
- Freie Benützung der kleinen Wohlfühl-Oase mit Sauna, Hallenbad und Fitnessraum
- Eintritt Bundesgartenschau

€ 215,-- im Doppelzimmer pro Person                  
€ 235,-- im Einzelzimmer                                                                                           

Änderungen vorbehalten!

 

 

Reise Informationen

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen - soweit nicht anders angegeben.
Sollte die Teilnehmerzahl bis spätestens 3 Wochen vor Reiseantritt nicht erreicht sein, kann die Fahrt leider nicht durchgeführt werden. Alle Preisangaben pro Person.

Kontakt:

Heserbus GmbH
Tel: 09277-315
E-Mail: info@heserbus.de

 

 

Reise Anfrage

Unser Team wird sich nach Erhalt Ihrer Anfrage unverzüglich mit Ihnen in Verbindung setzen.