Buchung - Service & Information
+49 9277-315 Montag - Freitag von 08.00 - 16.00 Uhr

Reisefinder

 
von 33 bis 750

Christkindlmarkt - Regensburg & Weihnachtsmarkt am Kuchlbauer Turm - 1 Tag

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
10.12.2021 - 10.12.2021
Preis:
ab 35 € p.P.

Ein fürstlicher Weihnachtsbummel

Regensburg, im Herzen Bayerns gelegen, gehört zu den schönsten Städten der Welt. Seine - dank glücklicher, schicksalhafter Fügung – im Krieg völlig unzerstört gebliebene Altstadt gilt als "Mittelalterliches Wunder“ und wurde 2006 von der UNESCO zum Welterbe ernannt. Zu seinen bekanntesten Bauwerken zählt das Fürstliche Schloss St. Emmeram, Stammsitz des weltberühmten Adelsgeschlechts Thurn und Taxis.
Die malerische Kulisse von St. Emmeram verleiht dem "Romantischen Weihnachtsmarkt“ eine unvergleichliche Atmosphäre. Im Schutze der imposanten Schlossfassade erstrahlt der Innenhof durch unzählige Kerzen, Laternen und Fackeln in einem weichen, stimmungsvollen Licht. Inmitten des liebevoll herausgeputzten Dorfes aus weihnachtlich dekorierten Holzhäuschen ragt ein mächtiger, prachtvoll geschmückter Weihnachtsbaum hervor.

Überall sorgen in den Budenstraßen offene Feuerstellen für Wärme und Behaglichkeit. Über ihrer Glut werden zahlreiche Spezialitäten bereitet: Jeden Abend wird ein großer Kessel "Feuerzangenbowle“ nach geheimer Rezeptur gebraut. Der Marktbesucher hat beim Glühwein die Qual der Wahl: Ob "Fürstenkelch“, "Blaublut“, "Feenzauber“ oder die alkoholfreien Punsche "Prinzentrunk“ und "Kutscherglück“ – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Viele gastronomische Schmankerl – von "Wildschwein am Spieß“ bis hin zur traditionellen "Regensburger Knackersemmel“ und der "Altoberpfälzer Suppe im Brotlaib“ – runden das kulinarische Angebot ab. Und auch heuer wieder auf dem Weihnachtsmarkt vertreten: Wildspezialitäten aus den Tiefen der Thurn und Taxis Wälder!

Christkindlmarkt am Neupfarrplatz

Er hat eine über 400 Jahre alte Tradition auf dem Neupfarrplatz. Viele Künstler wie Glasbläser, Töpfer, Schnitzer, Kerzenzieher u. s. w. stellen ihre kunsthandwerklichen Waren zum Teil auch vor Ort her und bieten sie den Kunden an.
Kulinarische Genüsse, insbesondere regionale Spezialitäten wie Heidelbeerglühwein aus dem Bayerischen Wald oder Apfelglühwein von Oberpfälzer Streuobstwiesen finden ebenso großen Anklang wie die "Original Regensburger Bratwürste“ oder die "Regensburger“ vom Grill, welche mit süßem Senf, Meerrettich und Gurke in einer knusprigen Semmel genossen werden.

Freitag, 10.12.21

Abfahrt um 8.00 Uhr in Bayreuth am Albrecht-Dürer-Parkplatz nach Regensburg (Freier Aufenthalt in der Stadt)

Um 14.30 Weiterfahrt nach Abensberg zum Weihnachtsmarkt am Kuchlbauer Turm.

Rückfahrt um 18.00 Uhr

Fahrt mit modernem Reisebus

10.12.2021 - 10.12.2021 | 1 Tag
Tagesfahrt
  • Fahrpreis
    35 €
    anfragen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk