Buchung - Service & Information
+49 9277-315 Montag - Freitag von 09.00 - 13.00 Uhr 14.00 - 16.00 Uhr

Reisefinder

 
von 37 bis 880

Malerisches Rothenburg o.d. Tauber - Romantisches Franken - 1 Tag

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
14.07.2021 - 14.07.2021
Preis:
ab 37 € p.P.

Rothenburg ob der Tauber ist Romantik pur mit seiner historischen Altstadt, der einzigartigen Lage über dem Taubertal und seiner Fachwerkromantik stellt die Stadt für viele den Inbegriff des mittelalterlichen Deutschland dar. Hier sprechen gleichsam die Steine: Sie erzählen von Königen und Kaisern, von den Geheimnissen und dem Zauber des Mittelalters. Genießen Sie im Schutze der Mauern eine träumerische Auszeit.

Neben den historischen Besonderheiten steht in Rothenburg ob der Tauber die Weinkulinarik und die Nähe zur Natur im Fokus !

Über eines staunt jeder Besucher Rothenburgs: Drei und ein Viertel Liter Wein soll Altbürgermeister Nusch in einem Zug getrunken und so die Stadt vor der Zerstörung bewahrt haben.

Das Zentrum Rothenburgs – Marktplatz und Rathaus

Dieser Überraschungseffekt ist gelungen: Nach dem Gang durch die engen Altstadtgassen von Rothenburg ob der Tauber trifft der Besucher urplötzlich auf das Zentrum der Stadt, den Marktplatz mit seinem gigantischen Rathaus . Das ganze Ensemble drückt den einstigen Bürgerstolz der Rothenburger Bevölkerung aus. Mit seiner Schautreppe und der Renaissance-Fassade wirkt das Rothenburger Rathaus zwischen der umgebenden Fachwerkromantik umso mehr wie ein monumentaler Schlossbau.

Wer Rothenburg ob der Tauber von oben sehen möchte, sollte die 220-Stufen des Rathausturms erklimmen – von der Aussichtsplattform genießen Sie einen herrlichen Ausblick über die Stadt, auf das Taubertal und die Frankenhöhe.

Das Plönlein – mehr als ein Gebäude

Viele meinen, ein gelbes Fachwerkhaus vor dem Eingang zum Spitalviertel sei mit dem Begriff Plönlein gemeint. Das schiefe, krumme Haus steht tatsächlich im Zentrum des Plönleins. Übersetzt heißt der Begriff Plönlein nämlich "Kleiner Platz am Brunnen“ , zum Ensemble des Plönleins gehören folglich auch der Brunnen vor dem Fachwerksolitär sowie die beiden Türme der alten Stadtmauer , die links und rechts davon hochragen – links der Siebersturm, der ins Spitalviertel führt, rechts der Turm des Kobolzeller Tores aus dem Jahr 1360, der den Weg ins Taubertal weist.

Was machte Pinocchio in Rothenburg?

Das Plönlein ist ein echter Weltstar : Das Fachwerkhaus am Plönlein stellt für viele das typische Rothenburger Altstadtmotiv dar. Angefangen beim Walt Disney Klassiker "Pinocchio“ wird seine Architektur immer wieder von Künstlern, Architekten und Designern kopiert, wenn es gilt eine typische mittelalterliche europäische Kulisse darzustellen. So taucht es in Videospielen (Tekken Tag Tournament 2), Musikvideos (zuletzt in Lil Dicky’s Song "Earth“) und Comics bzw. japanischen Mangas (Little Snow Fairy Sugar, 2001) auf.

Abfahrt um 8.30 Uhr in Bayreuth am Albrecht-Dürer-Parkplatz

Fahrt inkl. Stadtführung

14.07.2021 - 14.07.2021 | 1 Tag
Tagesfahrt
  • Fahrt inkl. Stadtführung
    37 €
    anfragen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk