Buchung - Service & Information
+49 9277-315 Montag - Freitag von 08.00 - 16.00 Uhr

Reisefinder

 
von 49 bis 750

Muttertagsfahrt ins Erzgebirge - Oberwiesenthal - 1 Tag

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
08.05.2022 - 08.05.2022
Preis:
ab 75 € p.P.

Mirikwidi, übersetzt Finster- oder Dunkelwald, wurde das Erzgebirge früher genannt. Erst mit dem Fund kostbarer Erze erhielt die Region ihren heutigen Namen. Geografisch liegt das Erzgebirge zum Teil im deutschen Bundesland Sachsen, zum Teil in der Tschechischen Republik. Die Grenze verläuft zumeist nördlich des Gebirgskammes. Im Osten stößt das Erzgebirge an die Sächsische Schweiz, auch Elbsandgebirge genannt. Im Westen liegt das Vogtland, im Süden das Nordböhmische Becken. Wo das Erzgebirge im Norden aufhört, ist umstritten. Geografen sprechen deshalb lieber vom Erzgebirgsvorland, wenn sie die Region zwischen Zwickau und Chemnitz bezeichnen.

Willkommen in der höchstgelegene Stadt Deutschlands! Oberwiesenthal liegt mit dem 1215 m hohen Fichtelberg am südlichsten Rand des Erzgebirges. Namenhafte Sportler und Olympiasieger trainieren oder wohnen hier, also sollte man sich nicht wundern, wenn man das ein oder andere Mal bekannte Gesichter trifft.
Vom Fichtelberg, dem höchsten Punkt Ostdeutschlands aus gesehen wirkt die Natur noch eindrucksvoller. Hier heißt es Aussicht genießen.

Und auch die Fahrt mit der Fichtelbergbahn dürfen wir uns nicht entgehen lassen!
Seit 1897 schnauft und dampft die alte Dame zwischen Cranzahl und Kurort Oberwiesenthal. Bei einer gemütlichen Fahrt genießen wir die landschaftlichen Schönheiten des Erzgebirges!

Muttertag, 08.05.22
Abfahrt um 8:00 Uhr in Bayreuth am Albrecht-Dürer-Parkplatz über die A 9 – Hof – Plauen ins Erzgebirge – Schneeberg – Aue – Schwarzenberg nach Cranzahl. Von hier um 11:37 Uhr Fahrt mit der Erzgebirgsschmalspurbahn in die nostalgische höchstgelegene Stadt Deutschlands nach Oberwiesenthal, Ankunft um 12:39 Uhr. Dort Mittagspause und Mittagessen im Gasthof "Zum Alten Bräuhaus" inkl. 3-Gang Muttertagsmenü (3-Hauptgänge zur Auswahl). Danach gegen 14.30 Uhr Weiterfahrt mit dem Bus zum Fichtelberg höchstgelegener Berg Sachsens, wo Sie mit einem weitem herrlichen Rundblick belohnt werden (Hier Aufenthalt und Kaffeepause).

Anschließend Weiterfahrt am Keilberg (1244m) vorbei - Gottesgab - Joachimsthal - Karlsbad - Falkenau - Eger - Marktredwitz nach Bayreuth.

Fahrt mit moderem Reisebus inkl.

- Kaffee und Gebäck bei Anreise
- Begrüßungssecco
- Fahrt mit der Ergebirgsschmalspurbahn von Cranzahl nach Oberwiesenthal
- 3- Gang Mittagessen (mit 3- Hauptgängen zur Auswahl, Getränke extra)

08.05.2022 - 08.05.2022 | 1 Tag
Tagesfahrt
  • Fahrt inkl. Bahnfahrt u. 3-Gang-Menü p.P
    75 €
    anfragen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk