heserbus TÜV-Zertifikat „Sicherheit im Busbetrieb“

TÜV geprüft - mit Sicherheit genießen!

Der Reisebus ist eines der sichersten Verkehrsmittel. Die schweren Unfälle der Vergangenheit zeigen aber, dass hohe Qualitätsstandards eingehalten werden müssen. Reisende brauchen eine klare Orientierung, wenn sie sich für ein Busunternehmen entscheiden. Dies leistet am Besten ein unabhängiges und bundesweit einheitliches Gütesiegel. Als einem der ältesten Busunternehmen Oberfrankens war es uns Verpflichtung, unseren hohen Standard von Fachleuten überprüfen zu lassen.

Als erstem Busunternehmen in Franken und einem der Ersten bundesweit wurde heserbus vom TÜV das Zertifikat „Sicherheit im Busbetrieb“ verliehen.

Dieses TÜV-Zertifikat ist eine freiwillige, zusätzliche Prüfung, in der weitaus mehr von Fahrern, Fahrzeugen und Organisation verlangt wird, als die normalen, gesetzlich vorgeschriebenen Standarts.

An zwei Tagen wird das Omnibusunternehmen vom TÜV auf Herz und Nieren geprüft.
Alle Abläufe im Betrieb werden genau analysiert, unsere Fahrerdisposition auch in Bezug auf Lenk- und Ruhezeiten genau unter die Lupe genommen.

Großer Wert wird auf die Ausbildung der Fahrer durch speziell angepasste Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, sowie die Einschaltung einer kompetenten externen Fachkraft für Arbeitssicherheit gelegt.
Von besonderem Interesse war auch die Reparatur und Wartung unseres jungen Fuhrparks in unserem eigenem Meisterbetrieb der Kfz-Innung.

Unsere Fahrgäste erhalten damit ein klares Signal:
Die Erfüllung unserer hohen Qualitätsanfoderungen an die Sicherheit im Busbetrieb wird uns durch das Zertifikat von unabhängiger Seite jährlich neu geprüft und bestätigt.
Dieses bundesweit enheitliche Zertifikat dokumentiert den hohen Standart an Qualität und Verkehssicherheit im Busunternehmen heserbus.

Ihre Sicherheit ist uns mehr als wichtig!